Die Details
zu unseren Weinen.

Weindatenblätter

für den Download als PDF

Hollerin

Riesling
Smaragd

Charakter

Offen, zugänglich und generell einen Tick cremiger als die übrigen Rieslinge; oft von Blütenaromen und Zitrusnoten unterlegt; kompakte Textur und fruchtiger Abgang

Weingarten

Die Hollerin ist der Gegenhang zum Kellerberg. In ihrem oberen Teil ist sie stark von der benachbarten Lage geprägt, wobei die Böden tiefgründiger sind und der Gneis weniger deutlich zu Tage tritt. Unser Weingarten befindet sich im obersten Drittel, dort wo der Lehm noch seichter und das Gestein noch prägender ist. Die Weine aus der Hollerin öffnen sich oft früher und geben neben mineralischen Noten immer wieder intensiven Steinobstaromen preis.

Bodenprofil

In den Terrassenweingärten der Hollerin bildet der Gföhler Gneis das Ausgangsmaterial der Bodenbildung, während in den ebenen Weingärten am Hangfuß die Weinstöcke in umgelagertem, verwittertem und etwas entkalktem Löss wurzeln. Die gut sichtbaren Gföhler Gneis-Steine im Profil wurden durch Erosionsprozesse mit dem Löss vermischt.

Weindatenblätter

für den Download als PDF

Wein-Details
Coming soon