Die Details
zu unseren Weinen.

Weindatenblätter

für den Download als PDF

Loibenberg

Riesling
Smaragd

Charakter

Spiegelbild seines Terroirs; konzentriert und doch elegant zu gleich; komplexes Aromaprofil – meist von Steinobstnoten geprägt; am Gaumen samtig, saftig und doch zupackend und lebhaft

Weingarten

Die nach Süden ausgerichteten Terrassen des Loibenbergs speichern den ganzen Tag über Sonne und gelten als die wärmsten der Wachau. Diese Feststellung greift allerdings zu kurz und lässt eine Menge Faktoren außer Acht, die auch unsere beiden Weine betreffen. So liegen zwischen den ersten Terrassen am Hangfuß und den letzten auf der Kuppe gut 200 Höhenmeter. Zudem befinden sich viele Weingärten im Schatten schützender Wälder darüber hinaus öffnen sich auch Gräben in Richtung Norden, deren Luft vor allem nachts das Klima spürbar abkühlen lässt. Wie unterschiedlich die Böden am Loibenberg sind, lässt sich an unseren beiden Weinen ablesen. Unser Riesling wurzelt in kargen und seichten Böden, die eine straffere Stilistik fördern.

Bodenprofil

Der östliche Teil des Loibenberges ist aus Gföhler Gneis aufgebaut. Dieser Bereich war durch seine südwestliche Ausrichtung während der Eiszeit mehr den Westwinden zugewandt. Dadurch wurden im Vergleich zu den Lee-Lagen auf den Ostseiten geringmächtigere Lössschichten abgelagert, die auch wieder schneller erodierten. Vor allem in den oberen Terrassenlagen, aus denen das Profil entnommen wurde, sind die Böden kalkfrei und die Weine im Vergleich zu Weingärten mit höherem Lösseinfluß deutlich filigraner und straffer.

Weindatenblätter

für den Download als PDF

Wein-Details
Coming soon